Datenschutz der HAGI GmbH

Eingetragen bei: News | 0

Die HAGI GmbH verarbeitet personenbezogene Daten auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen der Datenschutz-Grundverordnung.

Die gesammelten personenbezogenen Daten werden zur erfolgreichen Geschäftsführung benötigt. Die rechtlichen Grundlagen für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten sind die Vertragserfüllung, das berechtigte Interesse sowie die Erfüllung unserer rechtlichen bzw. vertraglichen Verpflichtungen.

Wir gehen davon aus, dass die Übergabe von Visitenkarten als automatische Zustimmung zur Verarbeitung Ihrer Daten gilt.